TripletTourOstern2009

Aus Gartenstrasse18
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach einigen Velojahren mit Anhänger waren wir bereit für den nächsten Schritt: Wir haben unser 4-jähriges Santana Triplet für 1 Erwachsener + 2 Kinder, das 15-jährige Trek auf 1 + 1 umgerüstet. Unerwartet schönes Osterwetter hat uns dann zum Start auf eine erste kleine Tour ermuntert.


Die beiden Räder (Triplet + Tandem) nach ein paar Stunden "mechen" bereit für die Ausfahrt.

Detail 1: Am Triplet gab's einen zweiten Kinderkurbelsatz (kid stoker kit). Die Sättel sind möglichst weit noch vorne gestellt und an den Lenkern hat's noch eine Verlängerung gegeben. Die Montage war problemlos. Damit hat's jetzt am Triplet insgesamt 5 Ketten!

Detail 2: Am Trek gab's neu Kurbelverküzer. Auch die einfach zu montieren.

Und hier die Passagiere voller Vorfreude.

Tandem und Triplet passen zusammen in den Veloteil des Doppelstockzugs nach Biel. Zum Glück waren noch nicht viele andere unterwegs.

Enge Kurven verlangen etwas Fingerspitzengefühl - Sophie kommt problemlos durch.

Louise's Sicht auf die ganze Familie.

Die zweitletzte Kurve: Lina ist irgendwo zwischen mutig und übermütig. Nach Bieler-, Neuenburger-, Murten- und Wohlensee sind wir nach 3 Tagen mit viel Sonne wieder daheim.